1. Herausgeber
Inhalt

21. Sächsischer Archivtag in Chemnitz

30.03.2015

Bild

21. Sächsischer Archivtag, 26. - 27. März 2015 in Chemnitz
(©VdA - Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e. V., Landesverband Sachsen / Foto: Steve Conrad)

Am 27. März 2015 konnte der 21. Sächsische Archivtag mit einer Rekordbilanz schließen: Das Thema »Von der Glasplatte zur Festplatte. Aspekte der Fotoarchivierung« führte fast 200 Teilnehmer nach Chemnitz.

Erstmals konnte ein Archivtag auch per Livestream im Internet verfolgt werden. Zu der Fachtagung hatten der Landesverband Sachsen im Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e. V. (VdA), das Sächsische Staatsarchiv, die Technische Universität und die Stadt Chemnitz eingeladen. Das Programm mit Fachvorträgen, einer Festveranstaltung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Landesverbandes Sachsen im VdA und die Archivmesse mit 22 Ausstellern fand großen Anklang. Ein erster Tagungsbericht kann im Blog »Fotos in Archiven« nachgelesen werden.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsarchiv