1. Herausgeber
Inhalt
/symbole/vanstrich.gif /symbole/aktualisieren.png /symbole/aktualisieren-weiss.png /symbole/digitalisate_suche.png /symbole/digitalisate_suche.svg /symbole/file.png /symbole/filter.png /symbole/minus-inv.gif /symbole/overlayIllu.png /symbole/plus_box.gif /symbole/plus_box-inv.gif /symbole/reset_cross.png /symbole/reset_cross_inv.png /symbole/vanstrich_inv.gif /symbole/vanstrich_inv_klein.gif

Archivale im Bestand 10736

Ministerium des Innern

Archivalnummer00465
Datierung1861

Attentat des Leipziger Studenten Oskar Becker aus Odessa auf König Wilhelm von Preußen in Karlsruhe

Enthält u.a.: Vernehmungsprotokoll von Becker durch das Bezirksgericht Leipzig, Abschrift.- Becker als Kreuzschüler in Dresden 1856-1859.

Bestellen als:
Sächsisches Staatsarchiv, 10736 Ministerium des Innern, Nr. 00465

Benutzung im:
Hauptstaatsarchiv Dresden

Gliederung des Bestandes:

Marginalspalte

© Institution