1. Herausgeber
Inhalt

Archive im Umbruch – 22. Sächsischer Archivtag

01.03.2017

Bild

Landesverband Sachsen im VdA
(©VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.)

Am 4. und 5. Mai 2017 findet in Dresden der 22. Sächsische Archivtag unter dem Titel »Archive im Umbruch« statt.

Im Umbruch sind Arbeit und Umfeld der Archive vor allem durch die Digitalisierung; gleichzeitig stellt sich die Frage nach dem (Stellen-)Wert von Archiven als Hüter und Vermittler authentischer Informationen in einer Gesellschaft, deren Diskurse anscheinend mehr und mehr von schnelllebigen Meinungen und Emotionen als von gründlich recherchierten Fakten geprägt werden. Die Tagung wird gemeinsam vom VdA – Landesverband Sachsen, dem Sächsischen Staatsarchiv und dem BStU – Außenstelle Dresden veranstaltet und findet in der Gedenkstätte Bautzner Straße statt. Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular finden sie auf der Homepage des Landesverbandes unter http://www.vda.lvsachsen.archiv.net/archivtage/saechsische-archivtage/22-saechsischer-archivtag.html.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsarchiv