1. Herausgeber
Inhalt

Auftakt für das Gedenkjahr »200 Jahre Völkerschlacht«

27.05.2013

Bild

Stand des Staatsarchivs Leipzig vor dem Völkerschlachtdenkmal
(©Sächsisches Staatsarchiv)

Das Staatsarchiv Leipzig beteiligte sich am »Bürgerfest am Völkerschlachtdenkmal« am 25. Mai 2013.

Der Förderverein Völkerschlachtdenkmal  e. V. hatte zum diesjährigen Bürgerfest eingeladen, das den Auftakt für die vielfältigen Veranstaltungen im Gedenkjahr zu 200 Jahren Völkerschlacht und 100 Jahren Völkerschlachtdenkmal gab. An der Veranstaltung direkt vor dem Denkmal beteiligten sich mehr als 30 Vereine, Institutionen und Verbände, darunter das Staatsarchiv Leipzig.

Die Mitarbeiter informierten über das Archiv, seine Bestände und Benutzungsmöglichkeiten und kündigten die Ausstellung »Die Völkerschlacht bei Leipzig. Ereignis und Erinnerung« an, die ab 19. September 2013 im Staatsarchiv in der Schongauerstraße zu sehen ist. Das Informationsmaterial und die präsentierten Scans zu den Kriegsereignissen und den Gedenkfeiern zur Völkerschlacht fanden großes Interesse bei den Besuchern. Die Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden mit der Resonanz, ca. 5.000 Besucher folgten der Einladung zum Fest.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsarchiv