1. Herausgeber
Inhalt

Buchpräsentation »Sachsen und der Nationalsozialismus«

21.02.2014

Bild

Buchcover
(©HAIT / Vandenhoeck & Ruprecht)

Das neu erschienene Werk »Sachsen und der Nationalsozialismus« wird am Dienstag, 25. Februar 2014 um 18.30 Uhr im Vortragssaal des Sächsischen Staatsarchivs am Standort Dresden vorgestellt.

An der Podiumsdiskussion nehmen die Herausgeber Prof. Dr. Günther Heydemann, Dr. Jan Erik Schulte und Dr. Francesca Weil vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung sowie Ulrich Fritz (Autor, Stiftung Bayerische Gedenkstätten) teil. Die Moderation übernimmt Oliver Reinhard (Sächsische Zeitung).

Der Veranstaltungsort befindet sich in der Archivstraße 14 (bitte den Seiteneingang benutzen), 01097 Dresden. Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsarchiv