1. Herausgeber
Inhalt

Suche

Hilfe zu »Suche«

  • Grundsätzlich wird nach dem eingegebenen Suchterm gesucht. Zur Einbeziehung von zusammengesetzten Wörtern können die Ersatzzeichen ? und * verwendet werden (Bsp.:*Zahlmeister bringt auch Treffer zu Hofzahlmeister).
  • * steht dabei als Ersatz für 0 bis n Zeichen (Bsp.: Dres*en bringt alle Treffer für Dresden, Dresen usw.).
  • ? steht als Ersatz für genau ein Zeichen (Bsp.: Dres?en bringt alle Treffer für Dresden, Dresten usw.).
  • „“ Anführungszeichen führen zu einer zeichengenauen Suche (Bsp.: „Dresden“ bringt nur Treffer zu „Dresden“). Auch Wortgruppen können so gesucht werden.
  • Stemming: Bei Suchen ohne die Operatoren ? bzw. * und „“ wird über einen Algorithmus der vermutete Wortstamm ermittelt und es werden alle davon abgeleiteten Begriffe angezeigt (Bsp.: hygienisch findet auch Hygiene).
  • Beachten Sie, dass längere Wörter mit Bindestrich geschrieben sein können (Bsp.: Hof-Zahlmeister wird gefunden durch die Suchterme Zahlmeister, *Zahlmeister oder Hof-Zahlmeister. Kein Treffer aber mit Suchbegriff Hofzahlmeister)
  • AND, OR bzw. NOT setzen mehrere Suchbegriffe ins Verhältnis. Mehrere Suchbegriffe werden ansonsten automatisch mit AND verbunden.
  • () Runde Klammern gruppieren Suchbegriffe.
  • Nichtsuchbare Zeichen und Wörter sind deutsche und englische Stoppwörter, z.B. und, oder, and, or sowie Sonderzeichen, z. B. + - , ; . : _

Ihre Suche nach: "Martelbacher Rösche" ergab 39 Ergebnisse

Archivale im Bestand 40010

40010 Bergamt Freiberg

Datierung:1847 - 1864
Archivalnummer:2964

Fortsetzung der im Hauptplan zur Vermehrung der Aufschlagwasser befindlichen Ausführungen vom Friedrich Benno Stolln aufwärts

Enthält u.a.: Verträge mit Grundbesitzern in Ullersdorf wegen Anlegung einer Röhrwasserleitung und eine Fahrweges zum Mittelschacht der Martelbacher Rösche.- Kauf der Mahlmühle von Friedrich Leberecht Ulbricht in Neuhausen.- Erwerb bzw. Enteignung von Grundstücken in Dittersbach, Ullersdorf, Heidersdorf, Neuhausen, Purschenstein, Cämmerswalde.- Quellenzäpfung durch den Betrieb der Martelbacher Rösche.- Fortsetzung der Gräben- und Röschentour oberhalb der II. Purschensteiner Rösche zur Einschlagung des Cämmerswalder Bachs, Inangriffnahme der I. Cämmerswalder Rösche.- Vertrag mit dem Gutsbesitzer Mühl aus Pfaffroda wegen Benutzung der Wasser des Bierwiesenbaches.
Archivale im Bestand 40089

40089 Revierwasserlaufsanstalt des Freiberger Reviers mit Vorgängern

Datierung:1855 - 1863
Archivalnummer:1-200

Martelbacher Rösche und der Graben Dittmannsdorf - Ullersdorf

Enthält u.a.: Schadensersatzansprüche des Ölmühlenbesitzers Fischer (vormals Hahn).- Grund- und Hypothekenbuchauszüge von Ullersdorf.- Versteigerung des Huthauses der Martelbacher Rösche.- Personalangelegenheiten.- Kaufvertrag zur Überlassung von Grund und Boden zwischen Utz von Schönberg, Gutsbesitzer in Purschenstein und der Bergwerkswasser-Versorgunsanstalt.
Darin: Darstellung zum Verlauf der Martelbacher Rösche.
Archivale im Bestand 40010

40010 Bergamt Freiberg

Datierung:1826 - 1832
Archivalnummer:2960

Fortsetzung der im Hauptplan zur Vermehrung der Aufschlagwasser befindlichen Ausführungen vom Friedrich Benno Stolln aufwärts, insbesondere die Vollendung des neuen Bergwerksteiches in Dittmannsdorf und Ullersdorf

Enthält u.a.: Verlegung der Poststraße am Dittmannsdorfer Teich.- Flächenauskauf und Entschädigung von Grundbesitzern.- Sonn- und Feiertagsarbeit beim Teichbau.- Fertigung eiserner Teichgerinne bei Lattermann in Morgenröthe.- Vergleich zwischen der kgl. Röschenadministration und der Gewerkschaft Altväter samt Eschig Erbstolln bei Sayda über den gemeinschaftlichen Betrieb der Martelbacher Rösche.- Verzeichnisse der Kosten für den Bau des Dittmannsdorfer Teiches.- Aufnahme des Orts- und Gegenortsbetriebs bei der Martelbacher Rösche.- Verhandlungen mit der Gerichtsherrschaft Purschenstein wegen der Fischerei im Dittmannsdorfer Teich.- Berechnungen des Flächen- und kubischen Inhalts des Dittmannsdorfer Teiches sowie Winkelbuch über dessen Vermessung, geführt von Otto von Wagner.- Zusammenstellung der Wasserbeobachtungen am Ullersdorfer und Bierwiesenbach für Nov. 1825 - Jun. 1831.- Ganganfahrungen mit der Martelbacher Rösche.
Archivale im Bestand 40010

40010 Bergamt Freiberg

Datierung:1833 - 1841
Archivalnummer:2961

Fortsetzung der im Hauptplan zur Vermehrung der Aufschlagwasser befindlichen Ausführungen vom Friedrich Benno Stolln aufwärts

Enthält u.a.: Entschädigung von Caspar Carl Philipp Utz von Schönberg auf Purschenstein für die entzogene Fischerei im Ullersdorfer Bach.- Mauerungsarbeiten bei der Martelbacher Rösche.- Entschädigungsforderungen von Heinrich Curt von Schönberg auf Pfaffroda für den Bau des Dittmannsdorfer Teiches und beanspruchte Fischerei im Teich.- Wassermangel in Dittmannsdorf, Pfaffroda, Schönfeld, Hallbach und Kleinneuschönberg.- Berainung des Dittmannsdorfer Teiches.- Vortrag des Oberstollnfaktors von Warnsdorf zum künftigen Betrieb der Martelbacher Rösche sowie der Herbeiführung der Mortelbach, Cämmerswalder Bach und Flöha.- Wassermengenmessungen.- Grundauskäufe.- Anlage eines Tageschachtes auf der Martelbacher Rösche.- Akquisition der Cämmerswalder Bachwasser für den Bergbau.
Archivale im Bestand 40010

40010 Bergamt Freiberg

Datierung:1816, 1821 - 1836
Archivalnummer:2942

Angeordnete bergamtliche Anzeigen wichtiger Teich- und Grabenreparaturen, die an einem einzelnen Punkt die Kosten von 100 Talern überschreiten werden

Enthält u.a.: Ersatz der hölzernen Gerinne am Unteren Großhartmannsdorfer, Rothbächer und Obersaidaer Teich.- Erneuerung des Teichfluters beim Hüttenteich.- Erweiterung der Obersaidaer Rösche.- Verwölbung des Bruchs im Alten Friedrich Benno Stolln.- Erneuerung der Tarrasmauern beim Oberen und Mittleren Großhartmannsdorfer Teich.- Ausmauerung der unteren Martelbacher Rösche beim Mundloch.- Erweiterung und Regulierung der Müdisdorfer Rösche und der Mendenrösche.- Erweiterung und Erhöhung des Hohe Birke Kunstgrabens.
Bl.153-154: Durchschnitt des bei der Martelbacher Rösche anzulegenden elliptischen Gewölbes, Ellen,
Archivale im Bestand 40010

40010 Bergamt Freiberg

Datierung:1823 - 1832
Archivalnummer:2824

Reglementsquanta [Geldzuweisungen] für die königliche Freiberger Stollnkasse sowie die Graben-, Röschen- und Teichwirtschaftskasse

Enthält u.a.: Zweck der Kassen und Verwendungszweck der dafür bestimmten Gelder.- Übersichten der Einnahmen und Ausgaben beider Kassen auf die Jahre 1810-1825, der Einnahmen an halbem Stollnneuntel der Gruben (1798-1821) , der Ausgaben und Nebeneinnahmen der Stölln (1813-1822) sowie der Kosten bei der Müdisdorfer Rösche und Dörnthaler Wasserleitung (1826-1829).- Kassendefizit der Röschenkasse.- Einziehung des Kassenbestandes der Stollnkasse, Heranziehung der Stollnreglementsgelder zum Forttrieb der Ullersdorfer Rösche und der Herstellung des Berthelsdorfer Hüttenteiches.- Vereinigung beider Kassen zur Stolln- und Röschenkasse.- Deckung der Kosten für den Bau des Neuen Friedrich Benno Stolln, des Dittmannsdorfer Kunstgrabens und der Martelbacher Rösche.- Ausgleich der Zahlungsverbindlichkeiten zwischen der Stolln- und Röschen-, Gnadengroschen-, Oberzehnten- und Generalschmelzadministrationskasse.- Erhebung eines Zinses für die Stollnwasserbenutzung durch die Hüttenwerke.
Archivale im Bestand 40010

40010 Bergamt Freiberg

Datierung:1841 - 1844
Archivalnummer:2965

Fortsetzung der im Hauptplan zur Vermehrung der Aufschlagwasser befindlichen Ausführungen vom Friedrich Benno Stolln aufwärts

Enthält u.a.: Vorträge des Oberstollnfaktors von Warnsdorf wegen befürchteter Beeinträchtigungen des Nahrungsstandes in den tiefen Tälern der Purschensteiner Gegend durch die Ableitung des Mortelbachs und Cämmerswalder Bachs für den Freiberger Bergbau sowie der weiteren Ausdehnung des Wasserzuführungsplans.- Verhandlungen mit dem Mühlenbesitzer Christian Gottlieb Löser aus Cämmerswalde wegen Abtretung der Cämmerswalder Bachwasser.- Verzeichnis der Mühlen und Drehwerke an der Flöha zwischen Georgenthal und Seigerhütte Grünthal.- Streitigkeit mit Heinrich Curt von Schönberg auf Pfaffroda wegen Entschädigung für den Dittmannsdorfer Teichbau und die beanspruchte Teichfischerei.- Abschlagung der Wasser des Bierwiesenbaches durch den Grundbesitzer Leonhardt aus Pfaffroda und Mißhandlung des Grabensteigers Eckert.- Absinkung des Mittelschachtes bei der Martelbacher Rösche.- Grundauskauf.- Gegenseitige Beschwerden von Müllern und Grundbesitzern sowie den Aufsehern des Dittmannsdorfer Teiches über Wasserentziehung bzw. Wasserabschlagungen.- Untersuchungssache wegen Verletzung der Freiberger Bergwerkswasserversorgung (Wegnahme der Schütze aus dem Bierwiesenbach durch das Rittergut Pfaffroda).- Wasserbeobachtungen am Ullersdorfer und Bierwiesenbach, 1826-1843.
einer Rösche im Mittelschacht der Martelbacher Rösche, Lachter (0,34 x 0,39).
Archivale im Bestand 40010

40010 Bergamt Freiberg

Datierung:1845 - 1848
Archivalnummer:2963

Fortsetzung der im Hauptplan zur Vermehrung der Aufschlagwasser befindlichen Ausführungen vom Friedrich Benno Stolln aufwärts

Enthält u.a.: Veräußerung bzw. Verpachtung der ehem. Hiemannschen Mühlengrundstücke in Heidersdorf.- Vergleich mit dem Mühlenbesitzer Christian Gottlieb Löser aus Cämmerswalde wegen Abtretung der Cämmerswalder Bachwasser.- Kauf einer Dampfmaschine vom Maschinenfabrikanten Rabenstein & Comp. aus Chemnitz für die Martelbacher Rösche.- Verhandlungen mit dem Erbmüller Trinks in Heidersdorf wegen des Verzichts auf die Mortelbachwasser.- Rezess mit Joachim Heinrich von Schönberg auf Pfaffroda und Dörnthal, den Gemeinden Dittmannsdorf, Schönfeld, Pfaffroda, Hallbach, Kleinneuschönberg und Reukersdorf sowie den Mühlenbesitzern Dietel, Dietrich, Seifert, Mähder und Kreherin der Pfaffroda-Dittmannsdorfer Wasserangelegenheit.- Inbetriebnahme des Dampfgezeugs auf dem Lichtlochschacht der Martelbacher Rösche.
Archivale im Bestand 40089

40089 Revierwasserlaufsanstalt des Freiberger Reviers mit Vorgängern

Datierung:1845 - 1924
Archivalnummer:1-707

Dörnthaler Wasserleitung, Röschen

Enthält u.a.: Wasserhaltung, Wetterführung und Schießversuche bei der Martelbacher Rösche, beim Mittelschacht und bei der Dittersdorfer Rösche.- Zuführung der Friedrich Benno Stollnsohle.- Unfallanzeige.- Haldenverzeichnis.- Verwendung von Haldenmaterial für Wegebau.- Verträge über Wasserentnahme.- Grundstückskäufe für den Neuhausener Kunstgraben.- Errichtung eines Pulverturmes.
Archivale im Bestand 40001

40001 Oberbergamt Freiberg

Datierung:1818 - 1853
Archivalnummer:842

Entschädigungsansprüche der Gebrüder Haustein, Begüterte in Pfaffroda, wegen der ihren Wiesen und Haushalt angeblich durch den Betrieb des Friedrich Benno Stollns entzogenen Quellwassers

Lage des Mittelschachtes auf der Martelbacher Rösche gegen die Schneider und

In den Ergebnissen blättern: 39 [Ergebnisse], Seite 1 von 4

erste vorige
1-10 | 11-20 | 21-30 | 31-40

Marginalspalte

© Institution