1. Herausgeber
Inhalt

Dreharbeiten im Bergarchiv

11.06.2013

Bild

Dreharbeiten mit Moderatorin Kim Fischer im Bergarchiv Freiberg
(©Sächsisches Staatsarchiv)

Am 5. und 7. Juni fanden im Bergarchiv Freiberg Dreharbeiten statt, fast unbemerkt von Benutzern und Mitarbeitern.

Die Fernsehproduktions-Firma Cine Impuls GmbH, Leipzig drehte im Auftrag des MDR in Freiberg eine Folge der Reihe »Kim Fischer entdeckt ... Schloss Freudenstein«. Dazu fand sich Redakteur René Römer samt Kamera-Frau und Technikern ein, sowie Moderatorin Kim Fischer. Der Sendetermin ist voraussichtlich am 25. Juli um 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsarchiv