1. Herausgeber
Inhalt

Medienarchivare im Staatsarchiv Leipzig

12.04.2019

Bild

Führung im Magazin des Staatsarchivs Leipzig
(©Sächsisches Staatsarchiv / Foto: Falk Wangemann)

Am 9. April 2019 besuchten Teilnehmer der Frühjahrstagung des Vereins für Medieninformation und Mediendokumentation e. V. (vfm)  das Staatsarchiv Leipzig zu der im Rahmenprogramm angebotenen Führung mit dem Schwerpunkt Verlagsüberlieferung.

Dr. Thekla Kluttig stellte Archivgut von bedeutenden Leipziger Verlagen wie F. A. Brockhaus und Breitkopf & Härtel vor und erläuterte aktuelle Maßnahmen der Bestandserhaltung, Bereitstellung zur Benutzung und Digitalisierung.

Unter dem Motto »Medien, Mining, Metadaten – Visionen für die Mediendokumentation« fand vom 8. bis 10. April 2019 die vfm-Frühjahrstagung nach 25 Jahren wieder in Leipzig statt, diesmal in der Zentrale des Mitteldeutschen Rundfunks. Auf der diesjährigen Tagesordnung standen aktuelle Themen, die alle Archive in Zeiten des digitalen Wandels betreffen – Medienarchive wie diejenigen des Öffentlichen Rundfunks allerdings in besonderem Maße.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsarchiv