1. Herausgeber
Inhalt

Sächsisches Staatsarchiv erhält Robert Burg-Nachlass

06.09.2013

Bild

Etikett einer Schelllackplatte (SächsStA-D, 13851 Personennachlass Robert Burg)
(©Sächsisches Staatsarchiv)

Das Hauptstaatsarchiv Dresden erhielt kürzlich durch Schenkung den Nachlass des Sängers Robert Burg (1890-1946), der in den 1920er und 1930er Jahren in zahlreichen Dresdner Uraufführungen mitwirkte.

Im Lesesaal stehen nun die digitalisierten Schelllackplatten für ein besonderes Hörerlebnis zur Verfügung. Ein Hörbeispiel finden Sie unter dem folgenden Link.

Ausführliche Informationen liefert die nächste Ausgabe des Sächsischen Archivblatts, welches im November 2013 erscheint.

Hörbeispiel

Lohengrin (Richard Wagner), 1. Akt Finale: »Durch Gottes Sieg ist jetzt dein Leben mein«

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsarchiv