1. Herausgeber
Inhalt

Städte und Gemeinden informierten sich über Elektronisches Staatsarchiv

12.07.2013

Bild

Frau Dr. Wettmann, Direktorin des Staatsarchivs, geht abschließend auf Fragen der Teilnehmer zur elektronischen Archivierung ein.
(©Sächsisches Staatsarchiv)

In Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Städte- und Gemeindetag e.V. informierte das Sächsische Staatsarchiv am 10. Juli zum neuen Elektronischen Staatsarchiv.

Rund 80 Vertreterinnen und Vertreter sächsischer Städte und Gemeinden nutzten die Gelegenheit, sich über aktuelle Fragen zur Entwicklung von Strategien zur Bewältigung der Herausforderungen, die Konzeption, Aufbau und Betrieb eines Systems zur elektronischen Archivierung darstellen, eingehend zu erkundigen. Das Elektronische Staatsarchiv wurde am 25. Februar 2013 durch Herrn Staatsminister Ulbig symbolisch in Betrieb genommen.

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsarchiv