Hauptinhalt

Suche

  • Grundsätzlich wird nach dem eingegebenen Suchterm gesucht. Zur Einbeziehung von zusammengesetzten Wörtern können die Ersatzzeichen ? und * verwendet werden (Bsp.:*Zahlmeister bringt auch Treffer zu Hofzahlmeister).
  • * steht dabei als Ersatz für 0 bis n Zeichen (Bsp.: Dres*en bringt alle Treffer für Dresden, Dresen usw.).
  • ? steht als Ersatz für genau ein Zeichen (Bsp.: Dres?en bringt alle Treffer für Dresden, Dresten usw.).
  • „“ Anführungszeichen führen zu einer zeichengenauen Suche (Bsp.: „Dresden“ bringt nur Treffer zu „Dresden“). Auch Wortgruppen können so gesucht werden.
  • Stemming: Bei Suchen ohne die Operatoren ? bzw. * und „“ wird über einen Algorithmus der vermutete Wortstamm ermittelt und es werden alle davon abgeleiteten Begriffe angezeigt (Bsp.: hygienisch findet auch Hygiene).
  • Beachten Sie, dass längere Wörter mit Bindestrich geschrieben sein können  (Bsp.: Hof-Zahlmeister wird gefunden durch die Suchterme Zahlmeister, *Zahlmeister oder Hof-Zahlmeister. Kein Treffer aber mit Suchbegriff Hofzahlmeister)
  • AND, OR bzw. NOT setzen mehrere Suchbegriffe ins Verhältnis. Mehrere Suchbegriffe werden ansonsten automatisch mit AND verbunden.
  • () Runde Klammern gruppieren Suchbegriffe.
  • Nichtsuchbare Zeichen und Wörter sind deutsche und englische Stoppwörter, z.B. und, oder, and, or sowie Sonderzeichen, z. B. + - , ; . : _

Bestand
21129 SED-Kreisleitung Eilenburg

Geschichte
durch die Landwirtschaft geprägte Kreis Eilenburg wurde im August 1952 ausVorwort
Vorbemerkung ... Geschichte der SED-Kreisleitung Eilenburg ... Die Geschichte der SED-Kreisleitung Eilenburg steht im Kontext der Verwaltungsreform ... lag die Einwohnerzahl des Kreises Eilenburg 1955 etwas über der des

Bestand
20691 VEB Eilenburger Chemie-Werk

Geschichte
Der VEB Eilenburger Celluloid-Werk entstand am 1. Januar

Archivale im Bestand
21689 SED, Sammlung Betriebsgeschichte, 021

Datierung:1946 - 1987
VEB Eilenburger Chemie-Werk
Enthält u. a.: Geschichte und Entwicklung des Betriebes der Sowjetischen Aktiengesellschaft (SAG) Eilenburger Celluloid-Werk 1945 - 1954.- Entwicklung des VEB ECW.- Diplomarbeit von Doubrawa, Waldemar über die Entwicklung der Betriebsparteiorganisation der SED im VEB Eilenburger Chemie-Werk in den Jahren 1948 - 1949.- "Wachstum und Erfolg - 100 Jahre Eilenburger Chemie-Werk 1887 - 1987".

Bestand
20689 Deutsche Celluloid-Fabrik AG, Eilenburg

Geschichte
als deren Zweigniederlassung die Celluloidfabrik Eilenburg 1888 beim Amtsgericht Eilenburg eingetragen

Archivale im Bestand
21761 Verband der Komponisten und Musikwissenschaftler der DDR, Bezirksverband Leipzig, 023

Datierung:1960 - 1962
Fotos zur Zusammenarbeit mit Betrieben, Brigaden und der Nationalen Volksarmee
Enthält u. a.: Vortrag Prof. Max Dehnert in der Betriebsakademie des VEB Graphische Werkstätten Leipzig, o. D.- Uraufführung der Ouvertüre von Fred Malige am 24. Juni 1961 durch das Laienorchester des VEB Celluloidwerk Eilenburg.- Abschluss eines Freundschaftsvertrages mit dem VEB Celluloidwerk Eilenburg (später VEB Eilenburger Chemie-Werk), Febr. 1962.- Kammermusikabend bei der NVA in Weißenfels.- Besuch der Bezirkskunstausstellung.- Prof. Dehnert, Betriebsleiter Gierke und Frau Drechsler (geb. Dähne) bei der Unterzeichnung des Freundschaftsvertrages.- Musik zur Weihnachtszeit 1960 in Gohliser Schlösschen.- Zusammenkunft im Hotel International Leipzig am 21. April 1961.- Unteroffiziersschule der NVA "Kurt Bennewitz" in Eilenburg (Broschüre und zwei Fotos).- Komponist Dr. Heinz Krause-Graumnitz.- Prof. Soriano, Frau Dähne und Dolmetscher vor der Thomaskirche.- Prof. Soriano vor dem Bachdenkmal.- Fred Malige im Patenbetrieb Orbitaplast Eilenburg.- Ensemble Walter Kaiser zur Matinee im Ringcafe Leipzig.- Festkonzert am 10. April 1961 anlässlich des 10jährigen Bestehens des VKM, Rundfunkorchester unter Leitung von Heinz Rögner. Enthält auch: Betriebszeitung des VEB Graphische Werkstätten Leipzig (später Interdruck), 1960 - 1961.

Bestand
20237 Bezirkstag und Rat des Bezirkes Leipzig

Vorwort
Zur Geschichte des Registraturbildners ... Kreise Altenburg, Borna, Delitzsch, Döbeln, Eilenburg, Geithain, Grimma, Leipzig-Land, Oschatz, Schmölln, ... Ebawe Eilenburger Bausstoffmaschinenwerk ... ECW Eilenburger Chemie-Werk

Archivale im Bestand
30464 Bezirksvertragsgericht Karl-Marx-Stadt, 1506

Datierung:1986
VEB Eilenburger Chemie-Werk Eilenburg gegen VEB Erste Maschinenfabrik Karl-Marx-Stadt wegen Forderung für nicht qualitätsgerechte Leistung bei der Lieferung einer Extrusionsanlage

Archivale im Bestand
22124 Büro für Territorialplanung bei der Bezirksplankommission Leipzig, 490

Datierung:1985 - 1990
Rekonstruktion und Erweiterung von VEB des VEB Petrolchemischen Kombinates Schwedt
Enthält: VEB Mineralölverbundleitung Schwedt.- VEB "Otto Grotewohl" Böhlen.- VEB Chemische Werke Miltitz.- VEB Eilenburger Chemie-Werk.- VEB Farben- und Lackfabrik Leipzig.- VEB Leipziger Arzneimittelwerk.

Archivale im Bestand
21761 Verband der Komponisten und Musikwissenschaftler der DDR, Bezirksverband Leipzig, 051

Datierung:1962 - 1977
Zusammenarbeit mit Betrieben, Brigaden und der Nationalen Volksarmee
Enthält: VEB Eilenburger Chemie Werk.

Archivale im Bestand
22231 Volkspolizeikreisamt Delitzsch, A 288

Datierung:7. Oktober 1951
Tag der Republik, Wandtafeln im VP-Revier B Eilenburger Chemie-Werk
zurück zum Seitenanfang