Hauptinhalt

Beständeübersicht

Bestand

31209 Bößneck & Meyer, Glauchau und Nachfolger

Datierung1883 - 1958
Benutzung im Staatsarchiv Chemnitz
Umfang (nur lfm)29,92
Geschichte braucht Stoff - Stoffe machen Geschichte
historische, quellenkundliche und archivische Aspekte von Stoffmusterbüchern / Red.: Hans-Christian Herrmann ... - Halle / Saale : mdv, 2001. - 172 S. : Ill.
(Veröffentlichungen der Sächsischen Archivverwaltung : Reihe B, Kleine Schriften)
Unterlagen der Unternehmensleitung.- Geschäfts- und Betriebsbuchhaltung.- Gehalts- und Lohnbuchhaltung.- Steuern.- Versicherungen.- Grundbesitz.- Gebäude.- Anlagen.- Personal.- Beschäftigung ausländischer Arbeitskräfte.- Fabrikation.- Musterbücher..- Rüstungsproduktion (Aktion M 44).- Absatz.- Preise.- Betriebsgeschichtliche Sammlungen.- Zweigfabrik in Meerane (ehem. Firmen Focke & Baum und Reinhold & Baum).
Die Firma Bößneck & Meyer wurde 1886 gegründet. Die Geschäftsräume befanden sich bis 1924 in der Karlstr. 3/4 in Glauchau. Die Herstellung der Erzeugnisse erfolgte zunächst durch Lohnwebereibetriebe in und um Glauchau. 1924/25 entstand ein Fabrikneubau in dem weit über 500 Webstühle Aufstellung fanden. In der Zweigfabrik in Meerane, der mechanischen Weberei Reinhold & Baum, standen weitere 120 Webstühle. Die Fabrikation umfasste die Herstellung von Damenkleiderstoffen in Wolle und Seide. Unter dem alleinigem Inhaber, Rudolf Franz, entwickelte sich der Betrieb im Zeitraum zwischen 1917 bis 1933 zu einem der angesehendsten Textilgroßbetriebe der Stadt Glauchau und des westsächsischen Industriegebietes. Im Zuge des "Glauchau-Meeraner Wirtschaftsverbrecherprozesses" wurden die Eigentümer enteignet. Zwischen August 1948 und Dezember 1950 stand das Unternehmen unter Treuhandverwaltung. Zum 1. Januar 1951 in einen VEB umgewandelt, war der Betrieb der VVB Wollen- und Seidenwebereien II, Glauchau zugehörig. Ab 1. Juli 1951 firmierte der Betrieb als VEB Textilwerk Einheit, Glauchau und ab 1. Januar 1953 als VEB Textilwerk Einheit, Werk II, Glauchau.
  • 2016, 2017, 2020 | elektronisches Findmittel
  • 2020-12-16 | Diese Ausgabe über AWAX 2.0.1.1
Sitemap-XML zurück zum Seitenanfang