Hauptinhalt

Mitteilungen

  • Symbolbild Achtungszeichen
    19.03.2020

    Erweiterte Einschränkung der Benutzung

    Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, muss das Staatsarchiv seine Leistungen weiter einschränken.

    Erweiterte Einschränkung der Benutzung
  • Frau vor Computerbildschirm
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Regine Bartholdt
    17.03.2020

    Tagung zu Transformation ab 1990 entfällt

    Die für den 2. und 3. April 2020 in Leipzig geplante Fachtagung »Transformation ab 1990. Wirtschaft, Verwaltung und Kultur aus der Perspektive von Archiv und Wissenschaft« muss abgesagt werden.

    Tagung zu Transformation ab 1990 entfällt
  • Symbolfoto Warndreieck
    16.03.2020, 14:30 Uhr

    Schließung von Lesesälen

    Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, schließt das Sächsische Staatsarchiv ab Montag, den 16.03.2020, die Lesesäle aller Standorte bis auf Weiteres.

    Schließung von Lesesälen
  • Schwarzweißfoto Aussenansicht Fabrik
    © SächsStA-L, 20929 Sächsische Wollgarnfabrik AG, vormals Tittel und Krüger, Leipzig, Nr. 273
    16.03.2020

    Boom. Besondere Beiträge zum Jahr der Industriekultur

    Der Schwerpunkt dieses Jahres bestimmt auch die Reihe »Archivale im Fokus«. Gleiches gilt für Veranstaltungen und Ausstellungen.

    Boom. Besondere Beiträge zum Jahr der Industriekultur
  • Frau vor Computerbildschirm
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Regine Bartholdt
    04.03.2020

    Fachtagung »Transformation ab 1990. Wirtschaft, Verwaltung und Kultur aus der Perspektive von Archiv und Wissenschaft« am 2. und 3. April 2020

    Das Sächsische Staatsarchiv führt mit der Universität Leipzig eine Fachtagung durch, die Grundlagen für die Aufarbeitung der Transformationsprozesse ab 1990 im mitteldeutschen Raum aufzeigen möchte.

    Fachtagung »Transformation ab 1990. Wirtschaft, Verwaltung und Kultur aus der Perspektive von Archiv und Wissenschaft« am 2. und 3. April 2020
  • Trümmerfrau
    © Quelle: SächsStA-L, 21810 Nachlass Karl Heinz Mai, Nr. 1
    28.02.2020

    Archivale im Fokus

    Zum 100. Geburtstag des Leipziger Fotografen Karl Heinz Mai

    Archivale im Fokus
  • Veranstaltungsplakat
    © VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e. V.
    25.02.2020

    Tag der Archive 2020

    Das Sächsische Staatsarchiv bietet an seinen Standorten beim Tag der Archive am 7. März 2020 ein vielseitiges Programm für alle Interessierten an.

    Tag der Archive 2020
  • Aussenansicht Archivzentrum Hubertusburg
    © Sächsisches Staatsarchiv / Foto: Betram Bölkow
    19.02.2020

    Führung durch das Archivzentrum Hubertusburg

    Das Archivzentrum Hubertusburg bietet am 4. März 2020 eine Führung für alle Interessierten an.

    Führung durch das Archivzentrum Hubertusburg
  • Blau-weisser Schriftzug der Deutschen Forschungsgemeinschaft
    © Deutsche Forschungsgemeinschaft
    07.02.2020

    DFG fördert Retrokonversionsprojekt – Projekt startet mit Ausschreibung

    Mit einer Sachbeihilfe in Höhe von 99.600 € unterstützt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) die Onlinestellung von Erschließungsdaten des Sächsischen Staatsarchivs. Die Ausschreibung läuft.

    DFG fördert Retrokonversionsprojekt – Projekt startet mit Ausschreibung
  • Digitalisat einer Karte
    © Quelle: SächsStA-F, 40040 Fiskalische Risse zum Erzbergbau, Nr. A620
    07.02.2020

    Archivale im Fokus

    Vor 400 Jahren: Der große Bruch in Altenberg

    Archivale im Fokus
  • Nutzer fotografiert Archivgut mit Smartphonekamera
    © Sächsisches Staatsarchiv/ Foto: Sylvia Reinhardt
    01.02.2020, 02:00 Uhr

    Archivgut selbst fotografieren

    Ab sofort können Benutzerinnen und Benutzer in den Lesesälen des Staatsarchivs Archivgut mit eigenem Gerät (z. B. Smartphone) kostenfrei fotografieren. Ausgenommen ist rechtlich geschütztes Archivgut.

    Archivgut selbst fotografieren
  • Plakat der Auto-Union von 1939, das einen Autorennfahrer und einen Motorradrennfahrer abbildet.
    © SächsStA-C, 31050 Auto Union AG, Chemnitz, Nr. P 161
    23.01.2020

    Boom! Archivgut zur sächsischen Industriekultur online benutzbar

    Sachsen ist seit jeher ein Motor der Wirtschaft. 26 km Wirtschaftsarchivgut spiegeln die Innovationskraft der Unternehmen wider und machen das Staatsarchiv zu einem der größten Wirtschaftsarchive.

    Boom! Archivgut zur sächsischen Industriekultur online benutzbar
  • Vereinslogo
    © Verein für sächsische Landesgeschichte e. V.
    20.01.2020

    Vortrag des Vereins für sächsische Landesgeschichte e. V. am 4. Februar 2020

    Über »Pilgern in Sachsen – Pilger aus Sachsen« referiert Prof. Dr. Enno Bünz (Leipzig). Eine Kooperation des Vereins für sächsische Landesgeschichte e. V. mit dem Hauptstaatsarchiv Dresden.

    Vortrag des Vereins für sächsische Landesgeschichte e. V. am 4. Februar 2020
  • Logo zur Ausschreibung
    © Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V.
    07.01.2020

    Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2020

    Das Sächsische Staatsministerium für Kultus schreibt in Kooperation mit dem Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V. im Jahr 2020 zum 13. Mal den »Sächsischen Landespreis« für Heimatforschung aus.

    Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2020
  • Archivale
    © Quelle: Sächsisches Staatsarchiv, Staatsarchiv Chemnitz, 30503 Staatsanwalt des Bezirkes Karl-Marx-Stadt, Nr. 1413
    06.01.2020

    Archivale im Fokus

    Beschlagnahmung von Unterlagen der Bezirkseinsatzleitung der SED

    Archivale im Fokus
  • Seiteneingang
    © Sächsisches Staatsarchiv / Foto: Jörg Schöner
    02.01.2020

    Buchpräsentation im Hauptstaatsarchiv Dresden am 8. Januar 2020

    Der Reformpädagoge Willy Steiger (1894 – 1976). Leben und Werk.

    Buchpräsentation im Hauptstaatsarchiv Dresden am 8. Januar 2020
zurück zum Seitenanfang