Hauptinhalt

Mitteilungen 2021

  • 08.11.2021

    Lesesäle geöffnet – 2G-Regel ab Geltung der Vorwarnstufe

    Innenansicht Lesesaal
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Christian Leischner, 360Grad Team

    Die Lesesäle des Staatsarchivs sind geöffnet. Zutritt erhalten während der Geltung der Vorwarnstufe und erstmals ab 8. November 2021 nur Geimpfte und Genesene. Dies gilt auch für Veranstaltungen.

  • 04.11.2021

    Schließung der Benutzerräume über Weihnachten und Silvester

    Innenansicht Findmittelraum im Archiv
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Jörg Schöner

    Bitte beachten Sie, dass die Lesesäle des Sächsischen Staatsarchivs an allen Standorten im Zeitraum vom 24.12.2021 bis 02.01.2022 geschlossen bleiben.

  • 03.11.2021

    Tagung »Edition und Kommentar« (10.-12. November 2021)

    Tagungsflyer
    © Institut für sächsische Geschichte und Volkskunde e. V.

    In Kooperation mit dem Sächsischen Staatsarchiv führt das Institut für sächsische Geschichte und Volkskunde e. V. vom 10.-12.11.2021 in Dresden eine Tagung zu »Edition und Kommentar« durch.

  • 19.10.2021

    DFG-Retrokonversionsprojekt: Weitere Erschließungsdaten online

    © Deutsche Forschungsgemeinschaft

    Ab sofort stehen die Erschließungsdaten weiterer 12 Bestände online zur Verfügung, welche in einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt retrokonvertiert wurden.

  • 13.10.2021

    Retrokonversion von Findmitteln 2022: Ausschreibung veröffentlicht

    Aufgeschlagenes großformatiges Buch mit Handschrift
    © Sächsisches Staatsarchiv

    Ab sofort können Bieter die Ausschreibungsunterlagen für die vom Sächsischen Staatsarchiv für das Jahr 2022 geplanten Retrokonversionsleistungen herunterladen.

  • 13.10.2021

    DOK Leipzig: Matinee »Gedenken in der DDR«

    Eine Menschengruppe, einheitlich bekleidet mit blauen FDJ-Hemden, besteigt eine Treppe zu einem Mahnmal.
    © SächsStA-L, Bestand 20298 Zentralhaus für Kulturarbeit, Nr. AV 20298-222

    Das Sächsische Staatsarchiv zeigt aus seinen Beständen Filme der DDR zur Auseinandersetzung mit dem Erbe des Nationalsozialismus in beiden deutschen Staaten nach 1945.

  • 22.09.2021

    Tagung zum 200. Geburtstag von Alfred Dörffel in Leipzig

    Porträt eines Mannes
    © Quelle: SächsStA-L, 22225 Familienarchiv Dörffel, Nr. 26

    Am 8. Oktober 2021 erinnern das Institut für Musikwissenschaften der Universität Leipzig, das Gewandhaus zu Leipzig und das Sächsische Staatsarchiv anlässlich seines 200. Geburtstags an Dörffel.

  • 01.09.2021

    Bauzeichnungen der Baugewerkenschule Leipzig gesichert

    Frau Catrin Liebold und Herr Stefan Wagner von der DPFA-Regenbogen-Schule in Leipzig übergeben historische Bauzeichnungen an Frau Marion Fechner vom Staatsarchiv Leipzig
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Martin Kühn

    Am 1. September 2021 übergaben Vertreter der DPFA-Regenbogen-Schule in Leipzig dem Sächsischen Staatsarchiv, Staatsarchiv Leipzig, 135 historische Bauzeichnungen und weitere Schülerunterlagen.

  • 01.09.2021

    Lesesäle geöffnet – 3G-Regel ab einer örtlichen Inzidenz von 35

    Innenansicht Lesesaal
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Christian Leischner, 360° Team

    Die Lesesäle des Staatsarchivs sind geöffnet. Zutritt erhalten ab einer örtlichen Inzidenz von 35 fünf Tage in Folge nur noch Geimpfte, Genesene und Getestete. Dies gilt auch für Veranstaltungen.

  • 27.07.2021

    Archivblatt 1/2021 erschienen

    Zeitschriftendeckblatt
    © Sächsisches Staatsarchiv

    Die aktuelle Ausgabe enthält wieder informative und spannende Beiträge aus sächsischen Archiven.

  • 21.07.2021

    Online-Beratungsangebote des Staatsarchivs Leipzig – Rückblick und Ausblick

    Zwei Mitarbeiter bei Videokonferenz
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Birgit Richter

    Das Sächsische Staatsarchiv, Abteilung Staatsarchiv Leipzig, hat seit April 2021 Online-Beratungen für verschiedene Zielgruppen angeboten und zieht eine Zwischenbilanz.

  • 09.07.2021

    Genealogie unter neuer Leitung

    Frau bei Arbeit an Schreibtisch
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Birgit Richter

    Seit dem 1. Juli 2021 ist Frau Dr. Anett Müller Leiterin des Referats 33 (Deutsche Zentralstelle für Genealogie/Sonderbestände) im Sächsischen Staatsarchiv, Abteilung Staatsarchiv Leipzig.

  • 06.07.2021

    Meißnisch-thüringische Kanzlei 1349 - 1377: Urkundenregesten online

    Pergament mit mittelalterlicher Handschrift
    © gemeinfrei

    Die in zwei Ausgangsregistern der meißnisch-thüringischen Kanzlei enthaltenen Abschriften von zwischen 1349 bis 1377 ausgestellten Urkunden sind nun in Form von Regesten elektronisch erschlossen.

  • 30.06.2021

    DFG-Projekt Digitalisierung von Mikroformen: Weiteres Archivgut online

    Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft
    © Deutsche Forschungsgemeinschaft

    Im Rahmen des DFG-Projektes »Digitalisierung von Mikroformen analogen Archivguts des Sächsischen Staatsarchivs« konnten Digitalisate von 17 weiteren Beständen online gestellt werden.

  • 04.06.2021

    Signatursuche verbessert Online-Recherche

    Website-Suchschlitz für Erschließungsinformationen
    © Sächsisches Staatsarchiv

    Jetzt kann Archivgut auch nach Bestandssignatur bzw. Bestandsname in Kombination mit der Archivaliensignatur gesucht werden.

  • 03.06.2021

    Luther, Herzog Georg und die Bannandrohungsbulle in der DDB

    Startseite Online-Ausstellung
    © Sächsisches Staatsarchiv, Gestaltung: Atelier n.4, Flöha

    Die zum Reformationsjubiläum 2017 konzipierte Online-Ausstellung des Hauptstaatsarchivs Dresden ist nun unter den virtuellen Ausstellungen der Deutschen Digitalen Bibliothek vertreten.

  • 01.06.2021

    Wiederöffnung der Lesesäle nach örtlicher Inzidenz

    Innenansicht Lesesaal
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Christian Leischner, 360° Team

    Das Staatsarchiv ermöglicht wieder Zugang zu Archivgut in seinen Lesesälen. Pandemiebedingt sind hierbei Schutzmaßnahmen einzuhalten.

  • 21.05.2021

    Erste E-Akte übernommen

    Symbolbild
    © Sächsisches Staatsarchiv

    In der Abteilung 2 wurden die ersten elektronischen Akten in das Sächsische Staatsarchiv übernommen.

  • 11.05.2021

    Barbara Schaller verstorben

    Symbolbild Trauerkreuz
    © Symbolbild

    Am 6. April 2021 ist Barabara Schaller im Alter von 73 Jahren verstorben.

  • 07.05.2021

    Vom Papier ins Netz - Weitere Findmittel online

    Stoffmuster in den Farben weiß, gelb, rot und blau
    © Quelle: SächsStA-D, 11746 VEB Stoffdruckerei Großenhain, Nr. 28

    Die Erschließungsdaten für weitere 142 Bestände wurden elektronisch erfasst und können künftig online eingesehen werden.

  • 06.05.2021

    Digitale Sprechstunde zur Schriftgutverwaltung für Behörden

    Zwei Personen bei Arbeit an Computern
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Regine Bartholdt

    Am 5. Mai 2021 fand eine »digitale Sprechstunde« für die Finanzämter im Sprengel des Staatsarchivs Leipzig statt.

  • 26.04.2021

    Online-Einführung für Studierende der Historischen Musikwissenschaft

    Symboldbild
    © Sächsisches Staatsarchiv

    Die Abteilung Staatsarchiv Leipzig des Sächsischen Staatsarchivs bietet im Mai 2021 zwei Online-Einführungen zu Archivgut von Musikverlagen und Nutzung für musikwissenschaftliche Forschungen an.

  • 13.04.2021

    Onlineberatung zur Benutzung des Staatsarchivs Leipzig

    Blauer Wegweiser auf weißem Hintergrund mit Aufschrift Sächsisches Staatsarchiv Leipzig
    © Sächsisches Staatsarchiv

    Die Abteilung Staatsarchiv Leipzig des Sächsischen Staatsarchivs bietet am 22. April 2021 eine Onlineberatung zur Archivbenutzung an.

  • 06.04.2021

    Familienforschung im Deutschlandfunk

    Frau telefoniert sitzend am Schreibtisch
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Birgit Richter

    Die aktuelle Sendung der Reihe »Marktplatz« des Deutschlandfunks am 1. April 2021 widmete sich den Archivrecherchen für die Erforschung der Familiengeschichte.

  • 01.04.2021

    Schließung der Lesesäle

    Innenansicht Lesesaal
    © Sächisches Staatsarchiv, Foto: Christian Leischner, 360° Team

    Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung bleiben die Lesesäle des Sächsischen Staatsarchivs bis auf weiteres geschlossen.

  • 23.03.2021

    Halbzeit für DFG-Retrokonversionsprojekt: Erste Erschließungdaten online

    Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit blauem Schriftzug auf weißem Hintergrund
    © Deutsche Forschungsgemeinschaft

    Die ersten Ergebnisse eines mit Mitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Retrokonversionsprojekts liegen vor. Ein Teil davon ist bereits online recherchierbar.

  • 17.03.2021

    Online-Workshop zur Archivrecherche für die Provenienzforschung

    Archivale
    © Quelle: SächsStA-L, 20979 Hans Klemm, Versteigerungshaus, Leipzig, Nr. 66

    Das Staatsarchiv Leipzig führt am 5. Mai 2021 eine etwa zweistündige digitale Veranstaltung zur Recherche in Archiven für Provenienzforscherinnen und Provenienzforscher durch.

  • 18.02.2021

    Quellen zum jüdischen Leben im Staatsarchiv Leipzig

    Archivgut
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Birgit Richter

    Die umfangreiche Überlieferung zum Alltag, zur Verfolgung und zur Vertreibung der Juden wird im Staatsarchiv Leipzig bis heute stark nachgefragt.

  • 16.02.2021

    Über 4,6 Millionen Digitalisate online verfügbar

    Digitalisat eines Archivales
    © Quelle: SächsStA-D, 12613 Gerichtsbücher, GB AG Grimma Nr. 313

    Das Sächsische Staatsarchiv hat mit einem Upload von ca. 1,6 Millionen Digitalisaten sein Online-Angebot erneut erheblich ausgeweitet.

  • 29.01.2021

    »Pines Notiz-Blog« recherchierte im Staatsarchiv

    Aussenansicht Hauptstaatsarchiv Dresden
    © Sächsisches Staatsarchiv, Foto: Jörg Schöner, Dresden

    Pirnas Kinderbloggerin Pine fragte sich: »Wer ist eigentlich König von Pirna?«

zurück zum Seitenanfang